Dezember 2020 Silvester in Baden-Baden

Silvester in Baden-Baden

Feiern Sie Silvester mit uns im historischen Herzstück und Wahrzeichen der Stadt Baden-Baden – das Kurhaus mit dem berühmten Casino ist ein besonders stilvoller Ort, um den Jahreswechsel zu zelebrieren. Freuen Sie sich auf ein Gala-Dinner, freien Eintritt ins berühmte Casino und Sektempfang. Natürlich fehlt bei einer Silvesterreise nach Baden-Baden auch das musikalische Erlebnis nicht. Im Festspielhaus erwartet Sie vor dem Dinner eine festliche Silvester-Gala mit Patricia Kopatchinskaja und dem SWR Symphonieorchester unter der Leitung von Teodor Currentzis. Auf dem Programm stehen Tschaikowsky, Strawinsky und Maurice Ravel.
Architektonisch lohnt sich ebenfalls ein Besuch des Festspielhauses. Besonderheit ist der Opernsaal, der auf dem ehemaligen Gleiskörper des Bahnhofs entstand. In einer Führung am Vormittag lernen Sie das Haus näher kennen.
Baden-Baden ist als einer der besterhaltenen Kurorte Deutschlands mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der vielseitigen kulturellen Szene bekannt. Wir besuchen das Museum Frieder Burda sowie das Fabergé Museum, das ganz außergewöhnliche Stücke, u.a. Stiftungen des Zar Nikolaus II., präsentiert. Unser stilvolles, zentral gelegenes, historisches 4*Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Festspielhaus, dem Kurhaus und Museum Frieder Burda entfernt. Auf der Rückfahrt besuchen wir die Kunsthalle Mannheim mit aktueller Sonderausstellung zu Anselm Kiefer. Freuen Sie sich auf diese besondere Reise!

Reise mit

Dr. Josef Muhr leitet die Reise im Auftrag von ViadellArte.
Am Konzept des Unternehmens schätzt er die Bandbreite der Themen, die in aller Regel wissbegierigen Teilnehmer(-innen) und die ausgewählt guten Hotels.“

Menü